hsv partnerverein 



Reserve deklassiert Gegner

Schützenfest in der schleswig-holsteinischen Kreisklasse A. „Wir haben den Gegner in allen Belangen beherrscht“, freute sich Michael Blume, Trainer des VfR Horst II, über einen gelungenen Jahresabschluss seiner Fußballer. Mit 9:0 (4:0) deklassierte der Tabellenzweite Gegner Fortuna Glückstadt II. Besonders stark war Torjäger „Paul“ Meseck aufgelegt, der vier Treffer erzielte. Dominik Bubat und Lennart Jürs schnürten Doppelpacks, zudem steuerten die Fortunaten ein Eigentor zum Torfestival bei.
Autor: EN/mme

Riesengroßer Weihnachtsbaum

Auch dieses Jahr können sich die Horster Bewohner und alle Durchreisenden auf die ortsansässigen Unternehmen verlassen: Pünktlich zwei Tage vor dem 1. Advent erstrahlt eine wunderschöne Tanne an der Kreuzung Ecke Bahnhofstraße/Elmshorner in hellem Glanze. Die Aktion „ein Tannenbaum für Horst“ hat nun schon das 5. Jahr in Folge seine Tradition gefunden. In diesem Jahr fiel der Baum sogar um einiges größer aus: Die etwa acht Meter hohe Tanne wurde von der Baumschule Klaus Mohr gespendet – daher können die gesamten Spendengelder der Unternehmen von über 1.000 Euro direkt an die Jugendabteilung des VFR übergeben werden. Der Sportverein revanchiert sich hingegen mit tatkräftiger Unterstützung. „Ich möchte mich im Namen des VFR bei allen beteiligten Spendern bedanken, aber auch für die große Hilfe beim Aufbau“, so Marc Stratmann, der gemeinsam mit Daniel Fischer das Projekt umsetzte. Traditionell wurde nach dem Aufbau die gute Zusammenarbeit bei einem Schluck Glühwein bestärkt.
Autor: Moin Holstein/Pahlke
 
DSC08290 1 629x420
 Bild: Moin Holstein/Pahlke
 
Hier die Horster Weihnachtsbaum-Sponsoren:
Rosi-Moden, Salon Virpi, Blumenhaus Hachmann, Volksbank Pinneberg-Elmshorn (Filiale Horst), Sparkasse Westholstein (Filiale Horst), Runow, Steenbock-Waagen, Autoservice Horst, Horster Brandgilde, Otto Nöhren, Fahrschule Wrage, Arthur Bährs & Söhne, Schröder Fliesen, WSD Sicherheits-Service, Bodenbeläge Ballerstädt, Gnewuch´s Catering, Gärtnerei Sievers, Zauberhaft Damenmoden, Moin Holstein, Elektro- & Energietechnik Mielke, Baumschuhle Klaus Mohr, Hendricks Tortechnik, Baasch Maschinen & Service, Elbmarschen Apotheke, Björn Krüger Gartenbau, WAM Service GmbH
Vielen Dank!

Termin HSV-Fußballcamp 2017

Termin: 10.04.-14.04.2017 Sportzentrum Horst, Heisterender Chaussee 3d, 25358 Horst.
 
Onlineanmeldung: Termine Camps 2017
 
Ab sofort könnt ihr euch für unsere Trainings-Camps 2017 anmelden. Lasst euch beim Eintippen bitte Zeit, damit keine Flüchtigkeitsfehler entstehen.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

VfR Horst dominiert den SV Henstedt-Ulzburg zu zehnt

Obwohl der VfR Horst stark mit einer Schiedsrichterentscheidung haderte und über eine halbe Stunde lang in Unterzahl spielen musste, erzielte das Fischer-Team im Heimspiel der Fußball-Verbandsliga Süd-West gegen den SV Henstedt-Ulzburg noch einen verdienten 3:1 (1:0)-Erfolg. „Gut, dass wir mit Michel Gorny einen treffsicheren Stürmer hatten“, freute sich VfR-Sprecher Marcel Mundt. Gorny erzielte nach einem zweifelhaften Platzverweis für Dragan Suta zwei Tore für die Horster.
 
Die Begegnung begann mit wenigen Höhepunkten auf beiden Seiten. Nach einer Viertelstunde verzeichneten die Hausherren dann aber durch Dennis Horn und Jan Behrendt einige Strafraumszenen und hatten gegen harmlos wirkende Gäste aus Henstedt-Ulzburg deutlich mehr Spielanteile.
Die Führung markierte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit Dennis Horn (45. +1) im Nachsetzen, nachdem ein Freistoß von Jan Behrendt zunächst in der Abwehrmauer von HU hängen geblieben war.
Im zweiten Abschnitt hätte Aaron Meyerfeldt nach einem kapitalen Abwehrschnitzer von Nils Niendorf in der 54. Minute ausgleichen müssen, doch VfR-Keeper Rene Lemke lenkte die Kugel an den Pfosten.

Nordsport-Cup 2016 ausgelost

Spitzenfussball in Horst.
 
Einem Hallenfußball-Highlight zum Jahresende sieht der VfR Horst entgegen. Der VfR veranstaltet zusammen mit dem Förderverein des Vereins sein traditionelles Turnier in der Sporthalle der Jacob-Struve-Schule. In diesem Jahr zum ersten Mal unter dem Namen Nordsport-Cup. An drei Tagen ab 16.12.-18.12.2016 kämpfen insgesamt 22 Mannschaften um Pokalehren und lukrative Preise.
 

F-Jugend is on Fire!

Der F-Jugend Leistungskader U9/U8 präsentiert Ihr aktuelles Mannschaftsfoto.
 
Zur Zeit marschieren unsere Jungs ungeschlagen durch die Wintergruppe A mit 14:1 Toren.
Das nächste Spiel findet am 20.11.2016, 10 Uhr in Glückstadt statt.
 
 

VfR Horst: Niendorf mit Bestwert, Lemke setzt Ausrufezeichen

Süd-Steinburger mit Liga, Zweiter, Frauen und viel Ehrgeiz am Ballspeedometer

Das nasskalte Wetter hat auch den Süden des Kreis Steinburg fest im Griff – und bei Temperaturen im niedrigen, einstelligen Bereich ist auch beim VfR Horst eine kleine Aufheiterung für das Trainingsprogramm gern gesehen. Besonderheit: Gleich zwei Teams des Vereins hatten sich um das Ballspeedometer beworben.
Ein gemeinsamer Termin für die 1. und die 2. Herren war schnell gefunden und so ging es für FuPa zum schicken, neuen Sportzentrum Horst in der Heisterender Chaussee. Vor Ort ließen es sich auch zwei Frauen des VfR Horst nicht nehmen, die Geschwindigkeit zu testen, wobei die 18-jährige Angreiferin Anna-Lena Bubat mit 87 km/h gleich einen respektablen Wert raushaute.

Tabellenführer fegt VfR-Frauen vom Platz

Kleine Erinnerung von Hans Post, Betreuer bei den Fußball-Frauen des VfR Horst: „Der Klassenerhalt ist das Ziel.“ Zwischenzeitliche Höhenflüge beim Aufsteiger mögen bei einigen Anhängern der Steinburgerinnen schon Hoffnung auf Höheres geschürt haben. Spätestens das 0:4 (0:3) gegen die SG Siems/Dänischenhagen aber dürfte den Blick für das Wesentliche geschärft haben. Der Tabellenführer aus Lübeck war bei seinem zehnten Sieg im zehnten Spiel in allen Belangen überlegen. Der Gast legte einen schnellen Doppelpack vor; erst danach zeigten sich die Horsterinnen kämpferisch und verhinderten ein Debakel.
Autor: EN/mbu

-1°C

Horst

Cloudy

Humidity: 97%

Wind: 11.27 km/h

  • 03 Dec 2016 0°C -4°C
  • 04 Dec 2016 3°C -1°C